Die Fraktion von B90/Grüne im Ritterhuder Rat hatte einen Antrag eingebracht, der zum Ziel hatte langfristige Energieeinsparungen zu bewirken. Dazu sollte eine Arbeitsgruppe eingesetzt werden, die sich mit innovativen Lichtkonzepten befasst. Leider ist die Mehrheit im Bauausschuss unserem Antrag nicht gefolgt. Allerdings ist auch die Darstellung wir hätten uns einen Korb geholt nicht korrekt. Stattdessen wurde eine wichtige Diskussion angestoßen und Arbeitsaufräge an die Verwaltung erstellt. Diese sind geeignet die ursprüngliche Zielsetzung vollumfänglich zu erreichen.   Mehr »

Im Osterholzer Kreisblatt und in Die Norddeutsche wurde über die Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses berichtet. Breiten Raum nahm in der Berichterstattung das Thema "Einbahnstraße Louis-Segelken Straße" ein. Dabei wird der Eindruck erweckt, dass der Ritterhuder Rat diese Einbahnstraßenregelung beantragt und gewollt hätte. Das ist definitiv nicht der Fall.   Mehr »

An der Weide in Ihlpohl soll ein Baugebiet entstehen. Fast drei Hektar Weide sollen bebaut werden und Platz für bis zu 15 Grundstücken für Ein- und Zweifamilienhäusern bieten. Dabei hat Ritterhude bereits jetzt einen sehr hohen Anteil an Ein- und Zweifamilienhäusern.   Mehr »

Der Haushaltsentwurf 2013 wurde am 07.November 2012 im Rahmen einer Klausur vorgestellt und diskutiert. Der Entwurf hält die Rahmenbedingungen ein, die wir dem Haushalt mit unserem Antrag für die Aufstellung des Haushalts 2013 gesetzt hatten. Es gilt aber manche Kröte zu schlucken und zwar für alle Fraktionen.

   Mehr »

Auf der Ratssitzung am 13.12.2012 wurde die Entscheidung über den Mehrgenerationenplatz getroffen. Die Errichtung des Platzes wurde abgelehnt und die Überplanung des Platzes in einem informellen Rahmen, also ohne Beteiligung von Planungsbüros, beschlossen.

   Mehr »

Die Fraktion von B90/Die Grünen hat einen Antrag in den Haushalt eingebracht, der vorsieht, dass der Haushaltsentwurf für 2013 auf der Grundlage einer Unterschreitung des Budgetansatzes von 2012 erstellt werden soll. Dieser Antrag wurde einstimmig genehmigt.

   Mehr »

URL:http://www.gruene-osterholz.de/ortsverbaende/ortsverband-ritterhude/fraktion-ritterhude/kommentare/