11.12.2015

Grüne Werte und Flüchtlingsthematik

Am 08.12.2015 stellte der Sprecher des Vorstandes von B90/Grüne im Kreis Osterholz, Wolfgang Goltsche, zusammen mit Monika Geils, Mitglied B90/grüne in Schwanewede, Werte und Handlungsmöglichkeiten vor. Hintergrund war dabei immer der Grüne Werte- und Zielkanon. Die Inhalte werden in dem Foliensatz sichtbar und auch in dem Video mit Cem Özdemirs Rede auf der Bundesdelegiertenkonferenz in Halle im November diesen Jahres.

Gerade auch das Video zeigt sehr deutlich die Position von B90/Grünen. Wir stehen für mehr Demokratie, für Vielfalt, für den Erhalt der einen Erde und für ein ökologisches Wirtschaften, das unseren Planeten nicht überfordert. Oberstes Ziel unseres Handelns ist das Wohlergehen der Menschen. Dazu zählt auch, dass wir das Überleben unserer Art sichern wollen. Dieses ist durch unser eigenes Handeln erheblich in Gefahr auch wenn viele Menschen das nicht sehen wollen oder können. Die Veränderungen kommen zwar im globalen Maßstab ziemlich zügig, für das Zeitgefühl der Menschen allerdings ziemlich langsam. Das ist eine große Gefahr, weil es dazu führt, dass wir diese Themen erheblich unterschätzen. Und wir dürfen uns auch nichts vormachen. Ändern wir unser Verhalten nicht grundlegend, so werden wir weitere Migration in erheblichem Umfang erleben und nicht alles wird friedlich abgehen. Genau dafür aber werden wir streiten, dass die Menschen in ihrer Heimat verbleiben können und dass Veränderungen friedlich ablaufen.

Link zur Rede von Cem Özdemir auf der BDK in Halle November 2015

URL:http://www.gruene-osterholz.de/ortsverbaende/ortsverband-schwanewede/home/home-volltext/article/gruene_werte_und_fluechtlingsthematik/